Practice Pink


Practice Pink 01.10.-31.11.19
Mehr Bewusstsein für Brustkrebs!
Practice Pink Helfen Sie mit! Gemeinsam können wir mehr erreichen.

Rund 70.000 Menschen* erkranken jedes Jahr an Brustkrebs. Es ist die am häufigsten vertretene Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Doch: Nicht nur Frauen sind betroffen, auch Männer gehören zu den Patienten. Bei kaum einer anderen Krebserkrankung ist die Vorsorge und Früherkennung so wichtig. Dennoch wird die Bedeutung von Selbstvorsorge und Früherkennungsuntersuchungen von vielen Frauen unterschätzt.

Brustkrebs Deutschland e.V.Aus diesem Grund will Henry Schein unter dem Motto Practice Pink nicht nur pink denken, sondern auch pink handeln! Vom 01. Oktober - 30. November 2019 wird das Unternehmen pinke Produkte anbieten, von dessen Erlös Teile an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet werden. Ziel ist es, Menschen durch die Kampagne aktiv für das Thema Brustkrebs zu sensibilisieren und Frauen zur Brustkrebsvorsorge zu animieren.


Über Brustkrebs Deutschland e.V.
Brustkrebs Deutschland e.V. entstand 2003 aus den im Bereich Brustkrebs gemachten Erfahrungen verschiedener Beteiligter. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, durch Aufklärung und Information Frauen aller Altersstufen aufzufordern, für ihren eigenen Körper und ihre Gesundheit die Verantwortung zu übernehmen und die Wichtigkeit von Prävention und Früherkennung im Bereich Brustkrebs verstärkt ins Bewusstsein zu rücken (www.brustkrebsdeutschland.de).


Über Practice Pink
Practice Pink ist teil von Henry Schein Cares, dem globalen Programm für soziale Verantwortung. Henry Schein Cares konzentriert sich auf die Weiterentwicklung von drei Bereichen: Prävention und Behandlung, Stärkung der Selbsthilfefähigkeit sowie Katastrophenvorsorge und Nothilfe. Das Wirtschaftsmagazin „Fortune“ hat Henry Schein in der weltweiten Rangliste der „World’s Most Admired Companies“ mit dem ersten Platz seiner Branche in der Kategorie „Soziale Verantwortung“ ausgezeichnet. In Deutschland unterstützt Henry Schein verschiedene Projekte im Gesundheitsbereich. Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte die Homepage

Quelle: https://brustkrebsdeutschland.de/