Restaurationen mit CEREC


Das CEREC System hat sich bereits seit 30 Jahren zu dem Chaiside System für Behandlungen der Patienten in einer Sitzung entwickelt. Weltweit wurden dabei über 35 Millionen Restaurationen hergestellt und die klinische Sicherheit dieses Verfahrens in über 250 wissenschaftlichen Studien bestätigt. Neben allen Indikationen in der Einzelzahnversorgung können zum heutigen Stand der Entwicklung auch vollanatomische Brücken als permanente Versorgung oder Langzeitprovisorien hergestellt werden.

Ihre Vorteile:
  • 30 Jahre CAD/CAM-Erfahrung
  • Hervorragende patientenindividuelle Erstvorschläge durch die Analyse des gesamten Scans mit dem Softwaremodul Biokiefer
  • Hervorragende Schleifergebnisse durch neue Schleifalgorithmen und Schleifer
  • Einfache Handhabung durch die benutzerfreundliche Bedienoberfläche der CEREC Software
  • Schleifen und Fräsen in einer Maschine für noch größere Materialvielfalt