Antischnarchtherapie


Antischnarchtherapie

Schluss mit Schnarchen - Die schmerzfreie Antischnarchtherapie mit dem Fotona Er:YAG Laser

Studien schätzen, dass ca. 45% aller Männer und 30% aller Frauen regelmäßig schnarchen. Was viele nicht wissen: Ihr Zahnarzt kann ab sofort Abhilfe schaffen mit der laserbasierten und daher schonenden Antischnarchtherapie.


Was genau ist die Antischnarchtherapie?

Die Antischnarchtherapie ist eine patentgeschützte, schnelle, non-invasive und schonende Methode, um die Schlafqualität von Patienten zu verbessern. Die Antischnarchtherapie mindert die Gefahr eines Atemstillstands im Schlaf und reduziert Schnarchen durch die Nutzung von sanftem, oberflächlichem ER:YAG Laserlichts. Es werden keine Anästhetika für die Behandlung benötigt.


Alle Vorteile der Antischnarchtherapie auf einen Blick

Folgende Vorteile bietet die Antischnarchtherapie:

  • Mindert Schnarchen und die Gefahr eines Atemstillstands im Schlaf
  • Bessere Schlafqualität der Patienten
  • Non-invasive Behandlungsmethode
  • Sehr einfache Bedienbarkeit durch den Zahnarzt
  • Sichere und patientenfreundliche Behandlung


Wie genau funktioniert die Antischnarchtherapie?

Bei der Antischnarchtherapie wird ein Laser eingesetzt. Der Laserstrahl erwärmt das Gewebe und sorgt dafür, dass es gestärkt und gefestigt wird. Dies führt zu einer Verminderung des Schnarchgeräusches und mindert die Gefahr eines Atemstillstands im Schlaf. 


Die Vorgehensweise erfolgt in zwei Schritten:

Antischnarchtherapie-Schritt1-Vorbehandlung

1. Schritt: Vorbehandlung: Das Laserlicht erwärmt das Gewebe.






antischnarch

2. Schritt: Das Gewebe festigt sich: Der Laserstrahl stärkt und festigt das Gewebe und öffnet somit die Atemwege.




Was bietet die Antischnarchtherapie für den Patienten?

Die Antischnarchtherapie hat eine sehr hohe Erfolgsrate in Bezug auf das Schnarchverhalten des Patienten. Studien haben gezeigt, dass die Antischnarchtherapie nachweislich Schnarchen reduziert und einen effektiven, non-invasiven Weg bietet, um die Gefahr eines Atemstillstands im Schlaf zu verringern.

Die Therapie erfordert keine Hilfsmittel oder Geräte, die vom Patienten nachts getragen werden müssen, keine Behandlung mit Medikamenten und keine Anästhetika. Die Therapie zur Vermeidung von Schnarchen ist ein schonender und einfacher Weg für Patienten und deren Angehörige um zurück zu einen erholsamen Schlaf zu finden.


Was ist nötig um Ihren Patienten eine Antischnarchtherapie anbieten zu können?

Um Ihre Indikationen um die Antischnarchtherapie erweitern zu können, benötigen Sie einen Fotona ER:YAG Laser (Fotona Lightwalker AT S oder ST-E Advanced). Um Sie mit dem Ablauf der Therapie vertraut zu machen, bieten wir Ihnen Hand-on-Trainings zur Antischnarchtherapie. Hier lernen Sie alles, was Sie zur richtigen Anwendung der neuen Therapieform sowie der überzeugenden Patientenkommunikation wissen müssen.


Videos

Im Bereich Videos finden Sie: 

  • Experten- und Anwenderinterviews
  • Videos zu Behandlungsschritten und -möglichkeiten
  • Produktvideos

Publikationen

Lesen Sie hier Publikationen zum Thema Antischnarchtherapie:

NightLase™ - a New Laser Treatment Method for the Reduction of Snoring and Sleep Apnea. Ein Artikel von David Dovsak, Jasmina Gabrijelcic und Zdenko Vizintin, Slovenia.

Nightlase™ - Laser-Assisted-Snoring-and-Apnea-Reduction. Ein Artikel von Jugoslav Jovanovic, Republika Srpska

NightLase™ - Nonsurgical Minimally Invasive ErYAG Laser Snoring Treatment. Ein Artikel von Krzysztof Miracki, Polen und Zdenko Vizintin, Slovenia.

Kontakt

Bei allen Fragen im Bereich Laser steht Ihnen unser Laser-Spezialist zur Verfügung.