Behandlungsmöglichkeiten mit dem Laser


Dem innovativen Fortschritt ist es zu verdanken, dass der Laser in fast allen Bereichen der Zahnmedizin anzuwenden ist. Mit der richtigen Auswahl der Wellenlänge, kann jeder Zahnarzt in seinem Behandlungsspektrum nicht nur Verbesserungen erzielen, sondern auch einen spürbaren Mehrwert für seine Patienten schaffen. Darüber hinaus eröffnet der Laser vollkommen neue Behandlungsgebiete wie z.B. die Antischnarch- und Antifaltentherapie.
Behandlungsmöglichkeiten mit dem Laser

Er.YAG / Nd.YAG Laser (von Fotona) kann für folgende Indikationen im Weich- und Hartgewebsmanagement eingesetzt werden:


Fotona- Laser Indikation Konservierende Therapie

Konservierende Therapie:

  • Kariespräparation - Kavitätenpräparation
  • Schmelz-Dentin-Konditionierung
  • Fissurenversieglung
  • Pulpennahe P+CP Behandlung
  • Revision alter plastischer Füllungen

Fotona- Laser Indikation Prothetik
Prothetik:
  • Sulkus freilegen, trocknen bzw. Blut stillen
  • Weichgewebemodellation
  • Keimreduktion/Gewebemgmt.
  • Kronenverlängerung

Fotona- Laser Indikation Parodontologie
Parodontologie:
  • Entfernen der subgingivalen Konkremente
  • Entfernen des Granulationsgewebes

Fotona- Laser Indikation Endodontie

Endodontie:

  • Desinfizieren des Wurzelkanals
  • Trocknen des Wurzelkanals
  • Vitalamputation
  • Perfekte Kanalsystemreinigung mit PIPS

Fotona- Laser Indikation Chirurgie
Chirurgie:
  • Wurzelspitzenresektion
  • Frenektomie
  • Atraumatische Knochenchirurgie

Fotona- Laser Indikation Implantologie

Implantologie:

  • Implantatfreilegung
  • Implantatreinigung

Fotona- Laser Indikation Ästhetik

Ästhetik:

  • Antischnarch-Therapie
  • Antifalten-Therapie
  • Haar- und Warzenentfernung
  • Besenreißer
  • Altersflecken entfernen


Weitere Informationen zu Er.YAG / Nd.YAG Lasern (von Fotona) finden Sie hier.

Der Diodenlaser (von A.R.C., Sirona, KaVo) kann für folgende Indikationen im Weichgewebe eingesetzt werden:

Diodenlaser Indikation Endodontie
Endodontie:
  • Wurzelkanaldekontamination
  • Gangräne Kanäle

Diodenlaser Indikation Chirurgie

Chirurgie:

  • Gingivektomie
  • Frenektomie
  • Hämostase
  • Schleimhautinzision

Diodenlaser Indikation Parodontologie

Parodontologie:

  • Periodontale Taschen
  • Periodontale Läsionen

Diodenlaser Indikation Implantologie

Implantologie:

  • Implantatfreilegung
  • Periimplantitis (geschlossen)
  • Direkte Implantatdekontamination

Diodenlaser Indikation Herpestherapie
Herpestherapie:
  • Aphthen

Diodenlaser Indikation Bleaching

Bleaching



Weitere Informationen zum Diodenlaser (von A.R.C., Sirona, KaVo) finden Sie hier.

Finden Sie den richtigen Laser für Sie und Ihre Praxis.

Welche Lasersysteme für welche Anwendung
 Diode 445 Diode 810
 Diode 980 Lightwalker ATS
Er.YAG & Nd.YAG
Lightwalker DT
Er.YAG & Nd.YAG
Lightwalker ST
Er.YAG
 Parodontologie - 2 1 3 3 2
 Endodontie* - 2 1 3 3 2
 Konservierende Therapie
- - - 3 2 2
 Chirurgie Weichgewebe
3 2 2 3 3 3
 Chirurgie Knochen
- - - 3 2 2
 Implantologie* - 2 1 3 2 2
 Prothetik - - - 3 2 2
 Kieferorthopädie - - - 3 2 2
 Bleaching - 1 - 3 3 3
 Herpes- / Aphthentherapie
- 3 3 3 3 -
 EmunDo-Theraphie - 3 - - - -
 Biostimulation - 3 1 3 3 -
 Antischnarch-/ Antifaltentherapie - - - 3 - -

3=besonders gut, 2=gut, 1=eher bedingt, -=gar nicht geeignet  
* Kombination mehrer Wellenlängen sinnvoll