Last Edition: A.R.C. Q810 Touch


Der Diodenlaser Q810 lässt sich optimal in den Behandlungsablauf integrieren und komfortabel bedienen. Bare-Fasern sorgen für einen optimalen Austritt der Laserenergie. Pulszeiten und Pulspausenzeiten sind individuell einstellbar. Günstigste Faserkosten und Akkubetrieb. Das gewünschte Programm für die Behandlung wählen Sie mühelos über den innovativen Touchscreen.

Die Behandlung mit dem Diodenlaser Q810 bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Hochleistungsdiodenlaser 8 Watt und optional delegierbare Photothermische Therapie (PTT) in einem Gerät
  • EmunDo Therapiekonzept – der Schlüssel zur erfolgreichen PA-Behandlung
  • Grüner Ziellaserstrahl für präzise Sicht bei der OP
  • Alle Diodenlaser-Indikationen auf höchstem Niveau durchführbar
  • Einfache Delegierbarkeit durch Schlüsselfunktion des USB-Sticks als Speichermedium (für Applikationen, Anwendungen, Filmsequenzen, Ersatzteil- und Zubehörlisten)
  • Leistungsstarker langlebiger Akku für höchste Flexibilität

vZzZ-Stoerer-blau-666x150px

Welche Lasersysteme für welche Anwendung
 Diode 445 Diode 810
 Diode 980 Lightwalker ATS
Er.YAG & Nd.YAG
Lightwalker ST Advanced
Er.YAG
Lightwalker ST Pro
Er.YAG
Lightwalker ST
Er.YAG
 Parodontologie - 2 1 3 2 2 2
 Endodontie* - 2 1 3 2 2 2
 Konservierende Therapie
- - - 3 3 2 2
 Chirurgie Weichgewebe
3 2 2 3 3 3 3
 Chirurgie Knochen
- - - 3 3 2 2
 Implantologie* - 2 1 3 2 2 2
 Prothetik - - - 3 3 2 2
 Kieferorthopädie - - - 3 3 2 2
 Bleaching - 1 - 3 3 3 3
 Herpes- / Aphthentherapie
- 3 3 3 - - -
 EmunDo-Theraphie - 3 - - - - -
 Biostimulation - 3 1 3 2 - -
 Antischnarch-/ Antifaltentherapie - - - 3 3 - -

3=besonders gut, 2=gut, 1=eher bedingt, -=gar nicht geeignet  
* Kombination mehrer Wellenlängen sinnvoll

PTT mit EmunDo® - Anwenderinterview Thorsten Wegner



„Laserzahnarzt“ Dr. Alexander Kelsch gibt einen Einblick in die hocheffektive Parodontitis-Therapie per Laser mit dem grünen EmunDo®-Farbstoff

Das Henry Schein-Fortbildungskonzept Laser: Grundlagenvermittlung der Laserbehandlung und hochqualifizierte Praxistrainings zu unterschiedlichen Wellenlängen - speziell für Ihren Umgang mit dem Laser konzipiert: Unser Angebot basiert auf den offiziellen Ausbildungsrichtlinien zur Lasersicherheit und den Standards der 'Evidence based Proceedings of Lasers in Dentistry'! Ihre Behandlungserfolge und Ihre Sicherheit sind uns das wert.

 

  • Regionale Informationsveranstaltungen in den Henry Schein Dental Depots
  • Regionale Praxisseminare bei erfahrenen Laseranwendern/-trainern mit Marketing- und Abrechnungstipps (8 Punkte)
  • Ausbildungsseminar zum Laserschutzbeauftragten beim AALZ in Aachen und Laserwellenlängen-Workshops Nd:YAG und Er:YAG mit Prof. Dr. Gutknecht bzw.
  • Regionale Ausbildungsseminare zum Laserschutzbeauftragten und Wellenlängen-Workshops Diodenlaser mit wissenschaftlichen Mitarbeitern der Universität Aachen und Trainerzahnärzten
  • Schulungen des Praxisteams
  • Postgraduierten Studiengang 'Master of Science in Laserdentistry', berufsbegleitende wissenschaftliche Ausbildung zum hochqualifizierten akademischen Laserspezialisten (360 Punkte)

Fortbildungspunte für Laser-Veranstaltungen

Das Plus für Ihr Punktekonto: Für jede besuchte Veranstaltung werden Ihnen Fortbildungspunkte* gutgeschrieben!

*Fortbildungspunkte variieren nach Veranstaltung


Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich ausführlich durch einen Henry Schein Laser-Spezialisten beraten!

Alle Fortbildungstermine zum Thema Laser finden Sie im Fortbildungskalender von Henry Schein.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten PDF-Dokumenten.


A.R.C. Q810 Touch - Laser-Frenektomie