ZEISS OPMI PROergo


Jetzt investieren und in 2019 kräftig Steuern sparen!
Was Sie sehen, ist ein Operationsmikroskop von schlichter Eleganz: Die OPMI PROergo von Carl Zeiss. Wie Sie sehen, fügt sich das Design harmonisch in das Gesamtbild einer jeden Praxis ein.
Was Sie nicht sehen, ist das Wesentliche – die Technik. Kabel, Lichtquelle, Lichtleiter, Videokamera und Bedienkonsole sind komplett in das Gerät integriert. Es gibt weder freiliegende Leitungen noch externe Module und Komponenten, die Sie bei der Arbeit behindern können
OPMI PROergo von Carl Zeiss ermöglicht den Einblick in normalerweise schwer einsehbare Bereiche.

  • Vorbeugung von Nackenverspannungen, Rückenschmerzen und Erkrankungen der Wirbelsäule durch entspannte Sitzhaltung.
  • Details und kleine Strukturen werden sichtbar und verbessern die Untersuchungs- und Behandlungsqualität.
  • Die koaxiale Beleuchtung lässt sich je nach Erfordernissen gezielt ausrichten und leuchtet selbst Wurzelkanäle aus.
  • Mit dem Falttubus f170/f260 wird ein ganz neues Komfortniveau erreicht. Sofortige Erhöhung der Vergrößerung um 50 Prozent mit der integrierten PROMAG™ Funktion – bei besonders feinen und anspruchsvollen Eingriffen.
  • Ein kurzer Knopfdruck und das Operationsmikroskop fokussiert automatisch. SpeedFokus ist auf Wunsch optional erhältlich.
Veranstaltungsinformationen zum Thema Laser & Optische Systeme für 2018 finden Sie ab sofort in unserer neuen Veranstaltungsbroschüre.

Alle Fortbildungstermine zum Thema Mikroskopie finden Sie im Fortbildungskalender von Henry Schein.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF-Dokument.

Bei weiteren Fragen zu ZEISS OPMI pro ERGO kontaktieren Sie uns.