KaVo DIAGNOcam


Ihre Vorteile im Überblick:

  • schnelle und röntgenstrahlenfreie Kariesdiagnostik
  • revolutionäre Bildqualität durch die DIFOTI-Technik
  • VDDS-Schnittstellen ermöglichen Kommunikation mit anderer Praxissoftware
  • Ideal zur Patientenaufklärung durch hervorragende Anschaulichkeit der Bilder
  • Keine Approximalüberlappung wie beim Röntgen - zweite Ebene zur sicheren Diagnose
  • Aktuelle Bilder können mit älteren Aufnahmen verglichen werden
  • Bilder bzw. Videosequenzen können jedem einzelnen Zahn zugeordnet und bearbeitet werden

Wie können solche Bilder ohne Röntgen entstehen?


Das Stichwort lautet DIFOTI Technik. DIFOTI liefert KaVo DIAGNOcam Bilder, die an Röntgen erinnern, aber völlig röntgenstrahlungsfrei sind – mit einem speziell auf diese Untersuchungsmethode abgestimmten Licht.
Die Zahnstrukturen ermöglichen es, dass das Licht (780nm) von der Eintrittsstelle zur Kamera transportiert wird. Bereiche, die den Transport unterbrechen (z. B. kariöse Läsionen), imponieren als abgegrenzte, dunkler gefärbte Bereiche. Eine digitale Videokamera erfasst die Situation und macht sie live auf einem Computerbildschirm für eine gute Kariesdiagnostik sichtbar.

  • Approximalkaries
  • Okklusalkaries
  • Sekundärkaries
  • Glattflächenkaries
  • Cracks


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten PDF-Dokumenten: