plasma One


Niedertemperaturplasma-Technologie für täglichen Einsatz im Praxisalltag. Akkubetrieb mit Sicherheitsspannung schließt ein großes Risikopotential netzbetriebener Geräte aus. Elektromagnetische Verträglichkeit ermöglicht variablen Einsatz in Praxen und Kliniken. Sicherheit bei gleichzeitig hohem Wirkungsgrad ist Alleinstellungsmerkmal von plasma ONE.

Plasma (der vierte Aggregatzustand) entsteht, nachdem einem Gas Energie zugeführt wurde. Das so ionisierte Gas bildet äußerst reaktionsfreudige Elektronen. plasma ONE erzeugt kaltes Plasma direkt aus der umgebenden Atmosphäre.

Bestandteile von Plasma sind:
  • Gemisch aus geladenen Atomen, Ionen und Molekülen
  • reaktive Stickoxide
  • reaktiver Sauerstoff
  • UV-Strahlen (geringfügig)
An der Spitze der plasma ONE Instrumentensonde entsteht ein elektrisches Wechselfeld, um eine Glimmentladung (Mikroentladung) zu erzeugen. Die dadurch erzielten atmosphärischen Plasmen verursachen eine zerstörerische Wirkung auf Zellwände von Bakterien.
Radikale im Plasma überwinden natürliche Verteidigungsmechanismen der Erregerzelle und können auch das Umfeld der Zelle positiv verändern.

Vom Plasma ausgehende UV-Strahlung durchdringt das Zytoplasma, zerstört die DNA und Proteinstruktur der Keime. Geladene Partikel des Plasmas können die Außenhülle der Keime zum Platzen bringen, da sie sich mit Zellmembranen der Keime verbinden und durch gegenseitige Abstoßung Risse erzeugen.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • beschleunigte Wundheilung
  • Schmerzfreie und kontaktfreie Behandlung
  • Akkubetrieb, handlich und mobil
  • deligierbare Anwendung ohne spezielle Schulung
  • höchste Wirtschaftlichkeit für die Praxis
  • vielfältig einsetzbar
  • einfache Handhabung (leichte Pflege der Sonden, keine besonderen Schutzmaßnamen)
  • analog abrechenbare Leistung

plasma One dient der Behandlung verschiedenster Indikationen:

  • Herpes simplex
  • Gingivitis
  • Parodontitis
  • Periimplantitis
  • Wundheilungsförderung
  • Karies
  • Desinfektion
  • Wurzelkanaldesinfektion
  • Abszess/Inzision
  • Fistel
  • Aphten

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem unten stehenden plasma One Benutzerhandbuch.

Handbuch Plasma One


plasma ONE Quickanleitung DE

plasma ONE Quick Guide EN