Elektronikversicherung


Elektronikversicherung
Standardversicherungen decken meist nur Schäden aufgrund von Fremdeinwirkung ab.
Die meisten Zahnärzte und Labore werden ihre Maschinen und Geräte über eine Inhalts- oder Elektronikversicherung abgesichert haben, die u.a. Risiken wie Feuer, Wasser, Einbruchdiebstahl, Fehlbedienung, Fahrlässigkeit usw. abdeckt. Entscheidend für die Frage, ob der Schaden vom Versicherer übernommen wird ist normalerweise, ob der Schaden auf Grund einer Einwirkung von außen eingetreten ist. Ist dies nicht der Fall, wird der Versicherer die Ansprüche ablehnen, da die sogenannten inneren Betriebsschäden nicht abgedeckt sind.

Die Elektronikversicherung der DLL bietet auch Schutz vor inneren Betriebsschäden!
In Verbindung mit einer Finanzierung oder einem Leasing, bietet unser globaler Finanzierungspartner DLL Leasing GmbH eine Elektronikversicherung an, die auch die inneren Betriebsschäden abdeckt. Voraussetzung dafür ist, dass das Gerät nach den jeweiligen Herstellervorgaben gepflegt und gewartet wurde.

Nehmen wir einmal an, dass es beim Röntgenstrahler ihres OPG oder DVT oder bei der Hauptplatine ihrer Behandlungseinheit ohne ersichtlichen Grund, also ohne Einwirkung von außen, zu einem Defekt kommt. Beide Schäden verursachen beträchtliche Kosten. Herkömmliche Versicherungen würden den Schaden mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ablehnen. DLL hingegen würde den Schaden übernehmen, da dies ein klassischer innerer Betriebsschaden ist. Eine Einwirkung von außen ist nicht erkennbar, also muss der Schaden von innen heraus entstanden sein. Selbstverständlich werden neben den Ersatzteilen auch die Technikerkosten erstattet.

Deshalb unser Tipp: Fragen Sie ihren Versicherer, ob er diese Schäden im Ernstfall übernehmen würde.

Darüber hinaus genießen Sie mit dem Versicherungspaket unseres Partners folgende Vorteile:
  • Sofortiger Reparaturbeginn 
  • Unterversicherungsverzicht 
  • Keine Anpassung der Prämien während der Laufzeit 
  • Grobe Fahrlässigkeit ist ohne Abschlag mitversichert 
  • Kein erhöhter Selbstbehalt bei Diebstahl am Versicherungsort

Für weitere Informationen stehen Ihnen unter 0921-72657-77 die Experten des Versicherers zur Verfügung.