Entsorgung


Optimieren Sie Ihren Entsorgungsworkflow in der Praxis!

Nutzen Sie jetzt unser umfangreiches Entsorgungsprogramm für Ihre dentalen Sonderabfälle.

Die Entsorgung von Abfällen sollte grundsätzlich nur an sog. Entsorgungsfachbetriebe beauftragt werden. Ausschließlich Betriebe, die jährlich nach den Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) geprüft und zertifiziert werden, dürfen sich als Entsorgungsfachbetrieb bezeichnen. Mit der Rückgabe verbrauchter Produkte fördern Sie die Rückgewinnung von wertvollen Rohstoffen und beteiligen sich nicht an umweltbelastenden Entsorgungspraktiken.

Nutzen Sie die Kompetenz unseres Vertragspartners enretec, wenn es um die Entsorgung oder Rücknahme von medizinischen Produkten, Reststoffen oder Abfällen geht.


Ihre Vorteile:

Kostenlose Entsorgungs-Hotline enretec
  • Abholung des Abfalls bedarfsgerecht innerhalb von 24 Stunden
  • Keine Vertragsbindung
  • Kostengünstige Entsorgungspauschalen. Keine zusätzlichen Kosten für Nachweise oder sonstige Behördengebühren
  • Kostenlose Beratungshotline unseres Entsorgungspartners enretec
  • Entsorgung durch einen von Henry Schein beauftragten, zertifizierten Fachbetrieb.

Die Entsorgungsbehälter werden, entsprechend Ihres Entsorgungsaufkommens, zu unterschiedlichen Modulen zusammengestellt und in einer Versandbox geliefert und abgeholt (s. unten).

Senden Sie uns Ihre Anfrage zu einem Auftrag für Erstlieferung. 


Das flexible System für Ihre Praxis

Die Entsorgungsbehälter werden, entsprechend Ihres Entsorgungsaufkommens, zu unterschiedlichen Modulen zusammengestellt und in einer Versandbox geliefert und abgeholt.


Technischer Service Entsorgung Modul A Amalgamabfälle