Ivoclar Vivadent


Ivoclar Vivadent-Making-People-smile-900x225

Unter dem Motto "Making people smile" bietet Ivoclar Vivadent innovative und effiziente Workflows für den täglichen Ablauf in der Praxis und im Labor. Die Produktsysteme sind aufeinander abgestimmt und liefern verlässliche Ergebnisse. Die Produktivität wird erhöht, bei gleichbleibender Qualität der Ergebnisse. Hier werden Beispiele für drei optimale Workflows gezeigt.


Falls Sie Fragen rund um die Workflows mit den Produkten von Ivoclar Vivadent haben, können Sie sich hier für eine individuelle Beratung registrieren oder einfach Ihre Frage im Kontaktformular stellen.

1. Effiziente Ästhetik – Der Workflow für die effiziente Füllungstherapie


Ivoclar Vivadent bietet eine effizienzsteigernde Lösung für die direkte Füllungstherapie. Die hochmodernen Produkte bieten Patienten ein angenehmes Behandlungserlebnis und steigert die Effizienz in der Praxis durch perfekt aufeinander abgestimmte Abläufe.


So könnte ein optimaler Workflow aussehen:

1. Isolieren mit Optragate - der Lippen-Wangen-Halter zur effektiven Trockenhaltung des Arbeitsfeldes.

2. Bonden mit Adhese Universal VivaPen - Das einzige Adhäsiv, das im innovativen und wirtschaftlichen VivaPen erhältlich ist zur optimalen Dosierung.

3. Restaurieren mit Tetric-Linie - Hohe Ästhetik und erstklassige Anwendung.

4. Aushärten mit Bluephase PowerCure - das innovative Lichtgerät für die intraorale Polymerisation lichthärtender Dentalwerkstoffe.



Weitere Komponenten des Workflows sind OptraSculpt für zeitsparendes Modellieren der Füllung, OptraGloss für eine Hochglanzpolitur und Fluor Protector S zur sofortigen Fluoridierung nach der Behandlung.


Webinar Füllungstherapie: Melden Sie sich schon heute für das kostenlose Webinar am 01.12.2021 an und erfahren Sie, wie Sie mit den Ivoclar Vivadent Produkten die Effizienz im Praxisalltag steigern können.


Im Video wird der Workflow für den optimierten Ablauf einer effizienten Füllungstherapie gezeigt.


Wie relative Trockenlegung noch einfacher und patientenfreundlicher umgesetzt werden kann, zeigt das Video.

Mehr Infos zum Thema Füllungstherapie im Online-Magazin!

logo-hs-mag

2. Der Workflow rund um den Programat CS6 für Ihre IPS e.max Restaurationen in der Praxis


Getreu dem Motto "Speed up your practice" wurde der Programat CS6 von Ivoclar Vivadent entwickelt. Der Kombiofen bietet ein offenes System zum schnellen Kristallisieren, Sintern und Glasieren. Eine Kombination mit IPS e.max rundet den Workflow ab.


So könnte ein optimaler Workflow aussehen:

1. Das richtige Material:

  • IPS e.max CAD: ist die weltweit meistverkaufte Glaskeramik. Sie eignet sich für die effiziente Herstellung vollanatomischer Restaurationen.
  • IPS e.max ZirCAD: Mit dem Produkt lassen sich im Schnellsinterverfahren ästhetische, monolithische Zirconiumoxid-Restaurationen herstellen.

2. Veredeln mit IPS e.max CAD Crystall/ Glaze: Universelle Malfarben und Glasuren für IPS e.max CAD & ZirCAD.

3. Kristallisieren & Sintern mit Programat® CS6: Kombiofen zum schnellen Kristallisieren, Sintern und Glasieren.

4. Befestigen mit Variolink Esthetik (für IPS e.max CAD), ZirCAD Cement (für ZirCAD) oder SpeedCEM® Plus (für IPS e.max ZirCAD).



Die wichtigsten Vorteile des neuen CS6 Kombiofens werden im Video gezeigt.

3. Restaurationen aus Zirkonoxid mit dem abgestimmten CAD/CAM Workflow für das Labor


Für das Dentallabor bietet Ivoclar Vivadent einen digitalen Workflow bei dem Material und Maschine perfekt aufeinander abgestimmt sind.


So könnte ein optimaler Workflow aussehen:

1. Scannen mit PrograScan PS3 & PS5 - hohe Leistung und Genauigkeit bieten die neuen Laborscanner PS3 & PS5.

2. Das richtige Material: IPS e.max ZirCAD Prime: Zirkonoxid-Scheiben bieten außergewöhnliche Qualität für erstklassige Ergebnisse. Die neue Prime Esthetic ist das neue Mitglied der Prime-Familie.

3. Fräse mit der PrograMill-Familie: Effiziente Fräsmaschinen für die digitale Fertigung von hochpräzisen Zirkonoxid-Restaurationen.



PrograMill PM7 – Automatisierung auf hohem Niveau.


PrograMill PM5 – Wirtschaftlich, präzise und autonom.


Unser Tipp: Um Restaurationen weiter zu bearbeiten eignet sich der Sinterofen Programat S2. Mit der IvoSmile App von Ivoclar Vivadent können Patienten vor der Behandlung optimal motiviert und beraten werden.


Kontakt

Für eine Beratung kontaktieren Sie Ihren Fachberater in der Region.