Steuern sparen 2019


Steuern sparen 2019
Henry Schein Financial Services – Ihr Ansprechpartner für steueroptimierte Investitionen

Haben Sie schon mit Ihrem Steuerberater gesprochen und die voraussichtliche Steuerlast ermitteln lassen? Falls nicht, sollten Sie dies schnellstmöglich nachholen, denn wenn Sie für dieses Jahr noch Ihre Steuerlast drücken wollen, können Sie dies über eine Investition ins Anlagevermögen oder über den Kauf von Verbrauchsmaterialien realisieren. Wir zeigen Ihnen wie:



Materialkauf

Der Kauf von Verbrauchsmaterialien stellt für Sie eine Betriebsausgabe dar, die sofort steuerlich geltend gemacht werden kann. Da die meisten Zahnärzte Einnahme-Überschuss-Rechner sind, ist der Zeitpunkt des Zahlungsausgangs für Sie entscheidend. Bestellen Sie also rechtzeitig in unserem Online-Shop, damit wir den Betrag noch rechtzeitig bei Ihnen abbuchen oder Sie uns den Betrag überweisen können. Entscheidend ist, dass der Betrag noch in diesem Jahr von Ihrem Konto abfließt.


Investition ins Anlagevermögen mit XXL-Leasing

Mit einer Investition ins Anlagevermögen können Sie als Einnahme-Überschuss-Rechner den vermutlich größten Effekt erzielen. Wir möchten Ihnen hier aufzeigen, wie Sie sogar noch im Dezember bis zu

30% der Investitionssumme in diesem Jahr steuerlich geltend machen können.

Angenommen Sie entschließen sich dazu noch in diesem Jahr in eine Behandlungseinheit im Wert von 40.000€ inkl. MwSt. zu investieren, die im Dezember in Ihrer Praxis montiert wird. Nun kommt es darauf an die richtige Investitionsform zu finden. Welche für Sie die Richtige ist, sollten Sie unbedingt mit Ihrem Steuerberater besprechen, da er Ihre wirtschaftliche Situation und die voraussichtliche Steuerlast kennt. In der folgenden Tabelle möchten wir Ihnen aufzeigen, wie hoch die steuerlichen Effekte der einzelnen Investitionsformen sein können.

Investitionssumme: 40.000€

Was kann in 2019 steuerlich geltend gemacht werden?  Kauf Darlehen
XXL-Leasing
 Anteilige Abschreibung 2019
 667 €  667 €
 -
 Zinsen* in 2019  -  97 €
 -
 Leasingsonderzahlung 2019  -  -   12.000 €**
 Leasingraten in 2019
 -  -

 In 2019 steuerlich   anrechenbar             667 €  Ca. 764 €
 12.000 €

* angenommener Zinssatz von 1,5%, keine Kreditnebenkosten
** Gilt nicht für bilanzierende Unternehmen/Praxen


Das XXL-Leasing im Vergleich zum Kauf und der Darlehensfinanzierung:

Beim Kauf der Behandlungseinheit werden Sie wirtschaftlicher Eigentümer und schreiben die Einheit über 10 Jahre ab. Pro vollem Geschäftsjahr können Sie 4.000 € steuerlich geltend machen. Für das bereits laufende Jahr 2019 können Sie für die restlichen Monate (November & Dezember) jeweils 1/12 der Jahresabschreibung steuerlich geltend machen, also insgesamt nur 667€.


Mehr Informationen?
HageMichael2018-1150x150px

Spezialist Michael Hage

Selbstverständlich stehen wir Ihnen und Ihrem Steuerberater gerne für Rückfragen und weiter führende Informationen zur Verfügung. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer an financial.services@henryschein.de, wir rufen Sie gerne zurück. 

Alternativ können Sie auch das Kontaktformular ausfüllen:



Übrigens: Bei der Entscheidung die Investition über Henry Schein Financial Services abzuwickeln, genießen Sie folgende Vorteile:

  • Keine lästige und zeitraubende Gespräche mit Banken
  • Kreditentscheidung in wenigen Minuten
  • Schonung der Kreditlinie bei Ihrer Hausbank
  • Alles aus einer Hand - Das richtige Gerät und die passende Finanzierung!