Dentsply Sirona inLab


Die neue Freiheit im Labor

Die neue inLab MC X5 wurde speziell für zahntechnische Anforderungen konzipiert und bietet ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit und Produktivität:

  • Vollkommen offenes 5-Achs-System: Die Maschine verarbeitet STL-Restaurationsdaten und kann flexibel und ohne Zusatzkosten an alle offenen CAD-Systeme angeschlossen werden.
  • Verarbeitung von Ronden und Blöcken: Sowohl Standard-Ronden mit Durchmesser 98,5 mm (Stärke bis 30 mm) als auch Blöcke (bis zu 6 unterschiedliche Materialien gleichzeitig) können verarbeitet werden. Der Wechsel von Ronden zu Blöcken erfolgt innerhalb weniger Sekunden.
  • Schleifen und Fräsen: Die Fräs- und Schleifprozesse sind optimal an die individuellen Werkstoffeigenschaften angepasst und bieten eine große Material- und Indikationsvielfalt.
  • Nass- und Trockenbearbeitung: Je nach Indikation fertigt die MC X5 trocken, nass oder in Trocken-Nass-Kombination. Der Wechsel von der Nass zur Trockenbearbeitung erfolgt schnell und direkt.
  • Easy-Clean-Konzept: Glatte Oberflächen und fließende Kanten minimieren Ablagerungen und gewährleisten eine einfache Reinigung der Maschine. Ein intelligentes Absaugkonzept und abdeckbare Werkzeuge unterstützen den Reinigungsprozess und ermöglichen schnellen Materialwechsel.

Weitere Informationen finden Sie in der Informations-Broschüre.

Die Fräs- und Schleifeinheit inLab MC XL von Dentsply Sirona bietet zahntechnischen Laboren umfangreiche Fertigungsmöglichkeiten und große Materialauswahl. Neben dem Schleifen von Glaskeramik und Sintermetallen ist auch die frästechnische Verarbeitung von Zirkonoxid und Kunststoffen möglich.

  • hohe Präzision und Geschwindigkeit (z.B. 4-gliedriges Brückengerüst aus Zirkonoxid in 40 Minuten)
  • großes Schleifvolumen für bis zu zwölf Glieder bzw. Keramikblöcke bis zu 85 mm × 40 mm × 22 mm
  • 4 Schleifmotoren mit flexiblem Werkzeugeinsatz für verschiedene Materialien

Die dazugehörige inLab-Software platziert Ihre konstruierten Restaurationen optimal im Materialblock – für eine effiziente Blockausnutzung, günstige Einheitenpreise und bestmögliche Maschinenauslastung, z. B. durch Ausschleifen bzw. Ausfräsen über Nacht.

Fräser und Schleifinstrumente für die Dentsply Sirona inLab MCXL finden Sie in unserem Webshop.

Zu den aktuellen Henry Schein Fortbildungen zum Thema CAD/CAM gelangen Sie hier.

Bei weiteren Fragen zu Dentsply Sirona inLab kontaktieren Sie uns.