Lufthygiene: Alles über die neue Produktfamilie


Viren sind in Ihrer Zahnarztpraxis in 2020 nicht nur sprichwörtliche in aller Munde. Setzen Sie jetzt einen neuen Standard in Ihrer Praxis und ergänzen Sie Ihre Hygienekette um ein neues Lufthygiene-System. Nachfolgend stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor, um die Luft in Ihrer Zahnarztpraxis zu reinigen und so Ihre Patienten, Ihr Team und Sie selbst vor verunreinigter Luft zu schützen.

Grundsätzlich lassen sich zwei grundlegende Systeme unterscheiden: Chairside- und Raum-Lufthygiene System.


CHAIRSIDE-LUFTHYGIENE TBH
Die bei der Behandlung aufgewirbelten Viren, Aerosole, etc. werden direkt an der Einheit in der Nähe des Patientenmunds abgesaugt und gefiltert. Dies schützt Patienten, Ärzte und das medizinische Personal, denn die Filter- und Absauganlagen schaffen eine sichere Arbeitsumgebung. Die Serie wurde speziell für den Einsatz in Zahnarztpraxen entwickelt. Bedienung und Filterwechsel dieser Anlagen sind einfach.

DF 10



1790,00 €
zzgl. MwSt.
+ Montage/Lieferung



DF 230



2670,00 €
zzgl. MwSt.
+ Montage/Lieferung


RAUM-LUFTHYGIENE Radic8

Hier wird ein System an einer Stelle im Raum platziert und reinigt dort die Luft. Das entlastet Sie im Alltag vom lästigen Lüften.

Hextio

mobiles Tischgerät
für Arbeitsplatz, Theke oder kleine Büros





Viruskiller 401

Wandgerät
für Behandlungszimmer oder Warteraum



Viruskiller 103

Standgerät
für Empfangsbereich oder große Räume