DAC Universal


Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie Ihren Fachberater in der Region.


BESCHREIBUNG

DAC Universal - Die Hygieneformel für saubere Instrumente.

Der neue DAC Universal reinigt, ölt und desinfiziert bis zu sechs Instrumente in nur ca. 15 Minuten inklusive Kühlung. Es können Hand- und Winkelstücke, Turbinen, Ultraschallhandstücke und -spitzen sowie Düsen von Multifunktionsspritzen auf Knopfdruck aufbereitet werden. Die intuitive Bedienoberfläche ermöglicht dem
Praxisteam einen zuverlässigen Einsatz. Dank des vollautomatischen Reinigungs- und Desinfektionsprozesses, erleichtert der neue DAC Universal dem Praxisteam die Aufbereitung von semikritischen (Risikoklasse „Semikritisch B“) und kritischen (Risikoklasse „Kritisch B“) Übertragungsinstrumenten.
Auch die schnelle Wiederverfügbarkeit der aufbereiteten Instrumente unterstreicht diese sinnvolle Investition in den Praxisablauf.

Vorteile des neuen DAC Universal auf einen Blick:

  • Geringere Investitionskosten für Instrumente durch die schnelle Wiederverfügbarkeit
  • Neues Design
  • Touch Display für einfache Bedienung
  • Keine Verwendung von Reinigungs- und Desinfektionschemikalien
  • Verbessertes Deckelmanagement und hohe Prozesssicherheit durch automatische Programmauswahl
  • Einfacher, geführter Wartungsworkflow
  • Erfüllt die Anforderungen aus den Empfehlungen des RKI und BfArM*
  • Validierbarer Reinigungs- und Desinfektionsprozess nach MPBetreibV, 2016
  • Reinigungs- und Desinfektionsprozess entsprechend DIN EN ISO 15883-1/-2


BROSCHÜRE


TECHNISCHE DATEN

  • Stromversorgung: ~ 100-127 VAC / 200-240 VAC 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: ~ 1,3 kW
  • Druckluftanschluss: Eingangsdruck: 5,0–8,0 bar; max. Kurzzeit-Luftverbrauch: ca. 60 NI/min. bei 5 bar
  • Fassungsvermögen des Ölbehälters: 0,2 l
  • Fassungsvermögen des Wasserbehälters: 2,3 l
  • Wasserverbrauch: Ca. 800 ml pro Zyklus (Standardprogramm Deckel Blue)
  • Wasserqualität: < 3 μS/cm 
  • Höhe geöffnet / geschlossen (mit Deckel Blue) x Breite x Tiefe: 59 cm/40 cm x 40 cm x 42 cm
  • Bestückung unverpackt: bis zu 6 Instrumente 
  • Gewicht, netto ohne Verpackung: 26 kg 
  • Mindestabstand Wand / Decke nach oben (Decke / Hängeschrank / etc.): 10 cm / 70 cm 
  • Anschlüsse: RS232 z. B. Drucker, Dokumentationssoftware, Datenlogger 
  • LAN z. B. Dokumentationssoftware

Kompatibel mit DOCma

Mit folgenden Komponenten anzuschließen:
  • LAN-Schnittstelle für direkten Anschluss an das Netzwerk (in Vorbereitung)
  • Serielle Schnittstelle RS232

    Erforderliche Hardware für den seriellen Anschluss:
      • COM Server 1 fach seriell (Best. Nr.: 418657)
      • Serielles Verbindungskabel 3m (Best. Nr.: 245230)
      • LAN-Kabel RJ45 (bitte zusätzlich bestellen)

KONTAKT

Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie Ihren Fachberater in der Region.