Radic8 Viruskiller 401



Beschreibung

Wie funktioniert Viruskiller 401?
Ein Luft-Reinigungssystem zur Wandmontage oder als freistehendes Gerät. Mit seiner großen Luftaustauschkapazität ist er ideal für Behandlungs- und Warteräume in der Zahnarztpraxis für Flächen bis 60 m². Auch ist er schnell genug, die Luft einem normalhohen Raum mit ca. 20 m² in ca. 5 Minuten zu reinigen – z.B. beim Patientenwechsel.

Was und wie wird gefiltert?
Die kontaminierte Umgebungsluft wird im unteren Teil der Vorderseite eingesaugt, gefiltert und mit UV-C Reaktor (ultraviolettes Licht) desinfiziert und danach an den Seiten wieder abgegeben. Im Behandlungsraum sollte der Viruskiller idealerweise an der Wand über der Kopfhöhe des Patienten am Fußende platziert werden, um Mikrotröpfchen und Krankheitserreger aus der Luft zu entfernen.


99,99% Entfernung/Eliminierung von Viren
99,99% Entfernung von Bakterien, Schimmel, Pilzen
99,99% Entfernung von Feinstaub und Partikeln
99,99% Entfernung von Gerüchen und giftigen Gasen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Kompakt - Kraftvoll – Stilvoll
  • Einfache Installation und Wartung 
  • Niedrige Betriebskosten 

Filterung:

  • waschbarer Vorfilter, 5 mm
  • HEPA 13 Filter, 20 mm (2000 h)
  • Aktivkohle Filter, 15 mm (6000 h)

Sterilisationsmodul (8000 h):

  • 8 x UVC Lampen
  • 40 x Nano TiO2 Filter

Technische Daten

Stromanschluss: 220 V, 50 Hz
Leistungsaufnahme: max. 96 Watt
Filterleistung: 118 – 240 m³/h
Schallpegel: 38 – 44 dB
Abmessungen (H x T x B): 36,5 x 16,5 x 58,1 cm
Gewicht: 9,2 kg


Download


Kontakt

Bei weiteren Fragen zu Radic8 Viruskiller 401 kontaktieren Sie uns.